Solarkraftwerk Oberstufenschule Vechigen in Boll

 

Das Solarkraftwerk Oberstufenschule Vechigen in Boll wurde im Oktober 2014 (1. Etappe) und im Juli 2015 (2. Etappe) in Betrieb genommen

Mit der Unterstützung von 61 Genossenschaftsmitgliedern, den Behörden und den Bauunternehmungen konnte das erste Projekt der Genossenschaft OptimaSolar Worblental auf dem Schulhausdach der Oberstufenschule Vechigen in Boll realisiert werden.


Facts und Zahlen:

  • 61 Genossenschaftsmitglieder
  • Solarpanelfläche 620 m2
  • Installierte Leistung (max. Leistung) 98 kWp
  • Jahresproduktion: 110'000 kWh
  • Investitionskosten: CHF 230'000.--
  • Inbetriebnahme:  1. Etappe Oktober 2014 / 2. Etappe Juli 2015

Stand Stromproduktion:

Den aktuellen Stand der Stromproduktion des Solarkraftwerks Oberstufen Schule Vechigen in Boll
wird laufend auf der Webseite des Genossenschaftsbundes Optimasolar Schweiz angezeigt.